Projekte

Die folgende Liste zeigt nur einen Ausschnitt meiner vielen Selbstbau-Aktivitäten im Hobby Amateurfunk. Von zahlreichen Projekten, die entweder wieder „geschlachtet“ oder weitergegeben wurden, existieren leider keine Unterlagen oder Bilder mehr. Der geneigte „Stöberer“ muss sich also mit den wenigen Dingen, die ich hier aufgelistet habe, zufrieden geben. Vor allem die späteren Projekte habe ich, um den einen oder anderen Funkerkollegen zum Selbstbau zu verführen, in diversen Artikeln vorgestellt.

Außer den Neukonstruktionen wurden so nebenbei einige Geräte restauriert, die ich als Schnäppchen auf Ebay ersteigern oder auf Flohmärkten finden konnte. Siehe hierzu die Rubrik "Restauration".

Auch habe ich es mir nicht nehmen lassen, an diversen Geräten Verbesserungen vorzunehmen. Davon waren besonders der Collins KWM-380, der Signal/One Milspec 1030 und meine verschiedenen Drake TR-7 betroffen. Auch die professionellen Empfänger blieben nicht verschont. Meist war für angenehmen SSB-Empfang die AGC nicht gehörrichtig ausgelegt. Oder es fehlte die Eingangsselektion wie im Plessey 2280. Auch die AGC des Collins 51S-1 war verbesserungsbedürftig. Solche Änderungen wurden zwar auf den Mail-Verteilern im Internet bekannt gegeben, aber nicht weiter dokumentiert.

Weitere Details zu den Projekten erhält man durch anclicken der Bilder.

Das aktuellste Projekt steht an oberster Stelle.

EntstehungsjahrProjektBeschreibung
2017LDMOS-PA für 1,5 kW, in BearbeitungBild
2016SchaltboxBild
2016mcHF-ProjektBild
2015/2016LDMOS-PABild
2014100-W-PABild
2014Heathkit SB-1000 UpdateBild
2014Erweiterter SprachprozessorBild
2013Erweiterung der Collins 30L-1 auf die WARC-BänderBild
2013Herstellung von verdrillten MehrfachdrähtenBild
2013Kleines Projekt: Iler-DDSBild
2012Kleiner Audio-MessplatzBild
2012Mechanikprojekte, ein NachtragBild
2012DurchkontaktierungenBild
2012Sprachprozessor: Mikrofonvorverstärker mit Equalizer und KompressorBild
2012MikrofonvorverstärkerBild
2011Neue StationsmikrofoneBild
2011Breitbandige aktive MagnetantenneBild
2011Ältere ProjekteBild
2011Neuer Mobil-AntennenhalterBild
2010LC-FilterschaltungenBild
2010TR-7-Update 2010Bild
2009Halter für die MobilantenneBild
2009Symmetrische Quarz-Ladderfilter für SSB- und AM-BandbreitenBild
2009"Semcoset-Empfänger"Bild
2008"Dicker Dipol"Bild
20086-m-TunerBild
2008Ersatzakku und "Ladetasse"Bild
2008Ecken-Fräshilfe - ein MechanikprojektBild
2008Automatisch anzeigender SWR- und LeistungsmesserBild
20086-m-TransverterBild
2008Audioverstärker Nr. 2Bild
2008Netzwerktester mit S-Parameter-UmschalterBild
2007Sende-TiefpassfilterBild
2007PlatinenhalterBild
20076-m-Dipol aus zwei BOS-AntennenBild
20062m-Transceiver aus restaurierten Semco-Bausteinen mit DDS-VFOBild
2005Stereo-Audioverstärker mit Röhren – mal was anderes!Bild
2004Fieldday-Karre, ein weiteres MechanikprojektBild
2004Intermodulations-Messplatz für hohe InterzeptpunkteBild
2004AntennenumschalterBild
2003SpulenwickelgerätBild
2002Drake TR-7 UmbauBild
2002HB9CV-Antenne für das 2-m-BandBild
2001HB9CV-Antenne für das 70-cm-BandBild
2000FT-817: NetzteilBild
2000FT-817: Antennentuner und mehr...Bild
2000FT-817: Linear-PA mit OberwellenfilternBild
2000FT-817: AkkupackBild
2000QRP-Leistungs- und SWR-MessgerätBild
2000Collins PA 30L-1Bild
2000Frontendselektion für den Plessey-Rx PRS-2280Bild
1999MantelwellensperreBild
1999QRP-EndleistungsmesserBild
1998Collins HF/KWM-380: Sprachprozessor und andere DetailsBild
1997Filterblock für den Signal/One Milspec 1030Bild
199770-cm-FM-Transceiver für Relais- und Packet-Betrieb mit Helpert-BausteinenBild
1996QRP14: Dreiband-CW-TransceiverBild
1996Linearendstufe mit einer 3-500ZBild
19952-m-Relaisstelle DB0TF, Relais Ulm, R3Bild
1992BreitbandempfängerBild
1990Linearendstufe mit 2 x YL1260Bild
1986Verschiedene MesseinrichtungenBild
1983Linearendstufe mit 2 x QE08/200Bild
1980Kurzwellensender mit HalbleiternBild
1978Eigenbau-Empfänger für Kurzwelle; Einfachsuper mit 9 MHz-ZF und Premix-VFOBild
19752m-Transverter zum Drake TR-4CBild
1974SSTV-Monitor mit Normenwandler und TestbildgeneratorBild
1970UKW-FM-Transceiver für das 2-m-Band; überwiegend aus Semco-BausteinenBild